Alarmierungen von geoCapture
Alarmierung

Alarmierungen durch gps-ortung

geocapture als Wachdienst

Mit Hilfe der Alarmierungsfunktion in geoCapture kann Ihnen das System Nachrichten senden, wann immer ein besonderes Ereignis auftritt. So entgeht Ihnen im Ernstfall nichts und Sie behalten immer den Überblick.

Das System sendet dann E-Mails, SMS oder WhatsApp Nachrichten an einzelne Benutzer, Benutzergruppen oder Alarmierungsketten.

Bei der Verwendung von Alarmierungsketten oder Alarmierungsstufen muss der Empfänger eines Alarms den Empfang bestätigen. Geschieht dies nicht innerhalb eines Zeitlimits, wird der nächste Empfänger benachrichtigt.

Auch können Alarmierungen in Abhängigkeit vom Einsatzort erfolgen. Bei Störungen wird dann der jeweils zuständige Bauleiter benachrichtigt. Besonders häufig werden Alarmierungen zur Pumpenüberwachung auf Baustellen verwendet. 

Für Maschinenverleiher können Alarmierungsketten je Mietgeschäft angelegt werden.

Diebstahl sofort bemerken

Im März wurde einem Kunden nachts um 3:05 Uhr ein Bagger gestohlen. Dank unserer Technik konnte das 90.000 € Gerät am nächsten Tag in der Slowakei von der Polizei sichergestellt werden. Das gute Stück stand schon mit Preisschild bei einem Gebrauchtmaschinenhändler...

Der Diebstahl konnte durch die Alarmierung direkt bemerkt werden, nur so war eine schnelle Aufklärung möglich. Dank geoCapture werden mindestens 10 Diebstähle pro Jahr aufgeklärt und die Fahrzeuge und Maschinen sichergestellt, ohne dass ein Versicherungsfall entsteht. Setzen auch Sie auf den bewährten Diebstahlschutz durch GPS-Ortung. 

Folgende Ereignisse können gemeldet werden

  • Fahrten zu unerlaubten Zeiten
  • Wochenendnutzung
  • Zu langer Stillstand
  • Notfälle
  • Diebstahl
  • Besuch einer Adresse
  • Verlassen einer Adresse
  • Ausfall von Wasserpumpen
  • Geschwindigkeitsüberschreitung
  • Spannungsabfall (Fahrzeugbatterie)
  • Fehlfunktion GPS-Sender

Dabei können komfortabel Filter definiert werden: Fahrzeug oder Fahrzeuggruppe, Uhrzeit, Dauer, Zeitraum, Wochentage, Adressen oder Adressgruppen, Sendeintervall, etc.