Datenschutzerklärung geocapture GmbH & Co. KG

Datenschutzerklärung geocapture GmbH & Co. KG

Die geoCapture GmbH & Co. KG freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können Sie die Seiten der geoCapture GmbH & Co. KG besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Ihre Anfragen werden an die verantwortliche Stelle im Unternehmen weitergeleitet und dort beantwortet.

Jeder Zugriff auf unser Webportal und jeder Aufruf einer im Webportal hinterlegten Datei werden protokolliert. Diese Protokollierung dient internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, die anfragende Domain und anonymisierte IP-Adresse.

Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Informationen hierzu finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager unter www.google.com/settings/ads/onweb/ deaktivieren.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der geoCapture GmbH & Co. KG anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Bestellabwicklung unserer Kunden, Lieferanten und Interessenten erhoben, verarbeitet und genutzt. Ein Abgleich dieser Daten mit anderen Datenbeständen, insbesondere ein Bezug zu individuellen Personen oder eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. 

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst. 

Sicherheit

Die geoCapture GmbH & Co. KG setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre dem Unternehmen zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Unser Webportal wird unter Anwendung der Vorschriften des BDSG und des Telemediengesetzes (TMG) geschützt und in regelmäßigen Abständen kontrolliert. 

Datenschutzbeauftragter

Fragen zum Umgang mit persönlichen Daten beantwortet gerne unser Beauftragter für den Datenschutz. Er steht auch im Fall von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung.

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten:

E-Mail: datenschutz@geocapture.de