GPS-Sender für die Personenortung

Personenortung mit dem GPS-Sender GH4000 von geoCapture

GPS-Sender für die Personenortung
Der GPS-Sender GH30

Unser GPS-Sender GH4000 zur Personenortung eignet sich vor allem für Firmen mit vielen mobilen Mitarbeitern. Zum Beispiel für Fremdfirmen, deren Mitarbeiter auf großen Werksgeländen unterwegs sind. Hier bietet der GPS-Sender mehr Sicherheit in den Außeneinsätzen. Aber auch in der Straßenreinigung, wo eine optimierte Planung der Straßenrouten wichtig ist, leistet der Sender hervorragende Dienste. Da in dieser Branche nicht nur Fahrzeuge zum Einsatz kommen, sondern auch Mitarbeiter, die zu Fuß unterwegs sind, ist hier ein GPS-Sender zur Personenortung ein nützliches Gerät. Ein zusätzliches Plus ist hierbei, dass sich bei diesem auch eine mobile Zeiterfassung programmieren lässt. Informieren Sie sich hier auf unserer Webseite über die Möglichkeiten des GPS-Senders und schicken Sie uns bei Interesse eine Anfrage. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

GPS-Ortung von mobilen Mitarbeitern beim Straßendienst

Bei der Straßenreinigung werden nicht nur Reinigungsfahrzeuge eingesetzt, sondern auch Angestellte, welche die Fuß- und Radwege und die öffentlichen Plätze von Hand reinigen. In den Fahrzeugen können GPS-Sender zur Ortung und Planung von Routen eingebaut werden. Aber auch für mobile Mitarbeiter, die zu Fuß unterwegs sind, gibt es eine Lösung – den GPS-Sender zur Personenortung von geoCapture. Unser GH4000 ist ein handlicher mobiler Sender, der besonders gut für diese Bereiche geeignet ist. So können Ihre Mitarbeiter diesen Sender einfach mitnehmen, wenn sie beispielsweise von Gully zu Gully gehen. Mit dem GPS-Sender zur Personenortung wird dann pro Gully gestempelt, sodass genau nachvollzogen werden kann, zu welchem Zeitpunkt welcher Abzugskanal gereinigt wurde. Außerdem lässt sich in den Sender die Route einprogrammieren, so wird keine Straße vergessen.

Mobile Zeiterfassung und mehr mit dem GPS-Sender GH4000 von geoCapture

Mit dem GPS-Sender zur Personenortung von geoCapture lassen sich aber nicht nur die Routen optimal planen, die Ihre mobilen Mitarbeiter jeden Tag ablaufen müssen, sondern auch eine Zeiterfassung ist mit diesem Sender möglich. Denn nicht nur mit unseren GPS-Sendern für die Fahrzeugortung ist eine mobile Zeiterfassung möglich, auch unser GH4000 lässt sich für diese Funktion programmieren. So können Sie auch die Arbeitszeiten Ihrer mobilen Mitarbeiter, die zu Fuß unterwegs sind, erfassen. Das umständliche Schreiben von handschriftlichen Stundenbüchern, durch die immer wieder Fehler in der Lohnbuchhaltung passieren, hat mit unseren GPS-Sendern zur Fahrzeugortung wie auch Personenortung ein Ende. Ein weiterer Vorteil der GPS-Ortung mit diesem Sender ist, dass Sie im Falle eines Unfalls Ihren Mitarbeiter genau lokalisieren können und so Rettungskräfte zu ihm schicken können. Außerdem verfügt der GPS-Sender über einen SOS-Knopf und eine Anruf-Freisprech-Funktion, was in Outdooreinsätzen Ihrer Mitarbeiter von Vorteil ist. Und das nicht nur in Gefahrensituationen, denn über diese Funktion können Sie auch mit Ihren Mitarbeitern kommunizieren.

Alle Vorteile unseres GPS-Senders zur Personenortung auf einen Blick

Die Ortung von Personen mit dem GPS-Sender von geoCapture hat viele Vorteile. Welche das sind, haben wir Ihnen hier noch einmal in einer Übersicht zusammengefasst.

Bei geringer Größe und Gewicht (80 Gramm) hat der GH4000 zahlreiche Funktionen zu bieten:

  • GPS-Ortung in Echtzeit
  • Man-Down-Funktion (das Gerät registriert, ob die Person umgefallen ist)
  • bei Anruf Freisprech- oder Mithörfunktion (wie ein Mobiltelefon nutzbar)
  • SOS-Knopf (beim Drücken des Knopfs werden wahlweise automatisch Anrufe getätigt oder SMS verschickt)
  • Geofencing (Sender prüft im Intervall, ob sich das Gerät in einem eingestellten Gebiet befindet, ansonsten SMS-/E-Mail-Benachrichtigung möglich)
  • Tastenfunktion frei definierbar
  • Positionsbestimmung auf großen Anlagen
GPS-Sender für die Personenortung
Flyer als PDF