Baumaschinen besser disponieren

Robuste Technik für GPS-Ortung auf der Baustelle

Robuste Technik für GPS-Ortung auf der Baustelle
Der GPS-Sender FM12

Baumaschinen sind täglich den härtesten Witterungs- und Arbeitsbedingungen ausgesetzt. Deshalb sollten Sie für die GPS-Ortung in diesem Bereich den FM12 einsetzen. Das Gerät bietet einen IP67 Schutz und ist somit gegen Witterungseinflüsse geschützt. Weiterhin besitzt der FM12 einen internen Akku, der auch dann noch sendet, wenn die Stromzufuhr getrennt wurde. Somit bietet der FM12 auch einen idealen Diebstahlschutz.

Ebenso kann der FM12 für die Fahrererkennung und die mobile Zeiterfassung eingesetzt werden, da über 1-Wire auch RFID oder iButton Schlüssel gelesen werden können. Da der FM12 einen leistungsstarken, internen Akku besitzt, kann dieser auch für Geräte eingesetzt werden, die nicht über eine permanente Stromversorgung verfügen.

Flyer zur GPS-Ortung von Baumaschinen

GPS-Sender mit vielen Möglichkeiten
Flyer als PDF