Remote Download von Tachodaten und Fahrerkarte

Remote Download von Tachodaten und Fahrerkarte

Seit 2006 ist der digitale Tachograph in jedem LKW Pflicht. Dieser zeichnet die Fahrzeiten der jeweiligen Fahrer auf und kann jederzeit durch die Polizei oder BAG überprüft werden. Mit geoCapture erfolgt das Auslesen und Archivieren der Tachographen- und Fahrerkartendaten automatisch. Der Download des Tachos oder der Fahrerkarte geschieht, wann immer Sie möchten, über einen GPS-Sender im Fahrzeug.

Der Gesetzgeber verpflichtet den Fahrzeughalter regelmäßig zum Auslesen des digitalen Tachographen und der Fahrerkarte. Das ist nicht nur recht aufwendig, sondern nimmt zudem einen großen Teil Ihrer Zeit in Anspruch. Auch logistische Probleme spielen eine Rolle, da der LKW zum Auslesen des Tachographen vor Ort sein muss.

Remote Tacho Download über GPS-Sender im LKW

Remote Tacho Download über GPS-Sender im LKW
Tachodaten werden über den GPS-Sender übertragen

Um den Tachographen mit geoCapture auslesen zu können, wird das Fahrzeug mit dem GPS-Sender FM53 versehen. Dieser ist über einen Adapter mit dem digitalen Tachographen verbunden. Die in dem GPS-Sender verbaute SIM-Karte sendet nach einem Terminplan oder auf Abruf die benötigten Daten aus dem digitalen Tachographen an geoCapture.

Ganz unabhängig davon, ob der LKW gerade steht oder noch unterwegs ist. Das Fahrzeug kann also weiterhin im Einsatz bleiben. Das Auslesen des Tachographen geschieht auf einfachstem Wege ganz ohne Aufwand.

GeoCapture sorgt dafür, dass alle Daten fristgerecht übertragen und gesetzeskonform archiviert werden. Alles läuft völlig automatisch über den Downloadkalender.

Einfache Installation - Plug and Play

Damit die Installation im Fahrzeug möglichst einfach ist, liefert geoCapture vorgefertigte Kabelbäume. Der digitale Tachograph wird per Steckverbindung mit dem GPS-Sender verbunden. Dies garantiert eine fehlerfreie Installation und die Installationszeit wird erheblich verkürzt.

Sie sparen viel Zeit, Geld und Ärger!

Unternehmenskarte für Remote Tacho Download

Unternehmenskarte für Remote Tacho Download
Anzeige der Tachodaten

Da die Daten des Tachographen nur mit einer Unternehmenskarte ausgelesen werden können, benötigt unser Rechenzentrum eine dieser Karten. Ein Unternehmen kann bis zu 62 Unternehmenskarten besitzen, diese können Sie problemlos bei Ihrer zuständigen Behörde beantragen. Die Kosten dafür liegen zwischen 30€ und 40€.

Die Speicherung dieser sog. DDD-Dateien erfolgt gesetzeskonform und jederzeit abrufbar in unserem Internetportal, und das vollautomatisch.

Vorteile von Remote Tacho Download

Vorteile von Remote Tacho Download
Erklärvideo Remote Tacho Download

Sie erhalten mit der GPS-Ortung von geoCapture ein komplettes Flotten-Management-System. Somit profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen der GPS LKW-Ortung und erfüllen gleichzeitig die gesetzlichen Anforderungen für den digitalen Fahrtenschreiber.

  • Kalendergesteuertes oder manuelles Fernauslesen des digitalen Tachographen
  • Übertragung von Tachodaten, Fahrerkarte und Beifahrerkarte
  • Einhaltung der gesetzlichen Fristen (Kalendergesteuert 28/90 Tage)
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Archivierung (2 Jahre)
  • DDD-Dateien zur Archivierung in geoCapture oder anderer Software (z.B. ZA-ARC)
  • manueller Import von DDD-Dateien alter Tachodaten
  • Übertragung und Kontrolle der Lenk- und Ruhezeiten
  • Kein manueller Eingriff notwendig (Download startet automatisch)
  • Download von Fahrer- und Beifahrerkarte
  • Remote Tacho Download funktioniert weltweit
  • keine zusätzlichen Übertragungskosten
  • schnelle Installation durch vorgefertigte Kabelbäume
  • Unterstützte Modelle:
    • Stoneridge SE5000 ab Version 7.1
    • VDO DTCO 1381 Version V1.3a, V1.4, V2.0, V2.1, V2.2

Flyer zu Remote Tacho Download

Hier einige Flyer zum Thema Remote Tacho Download und LKW-Ortung.

Tachodaten auslesen - automatisch und pünktlich
Flyer Tachograph
Daten direkt vom LKW - FMS macht's möglich
Flyer FMS &CAN-Bus