Schnittstellen zu geoCapture
BPS

BPS - Schnittstelle für baustellencontrolling

    Datenlieferant für die nachkalkulation

    Zahlreiche Unternehmen aus dem Bauhaupt- und Nebengewerbe vertrauen auf die leistungsstarke Software von BPS. GeoCapture bietet verschiedene Schnittstellen zu BPS Bau und liefert wichtige Daten für die Nachkalkulation.

    • Adressen importieren (SQL / ODBC)
    • Mitarbeiter importieren (SQL / ODBC)
    • Arbeitszeiten exportieren (SQL / ODBC)
    • Betriebsstunden exportieren (SQL / ODBC)
    • Übernahme Gerätestamm
    • Maschinenstunden je Bauvorhaben
    • Verteilung von Logistikkosten (Mensch, Material, Maschinen)
    • Lohnstunden je Bauvorhaben

    In der Baubranche ist die Nachkalkulation enorm wichtig. Damit ein Bauvorhaben nicht den Kostenrahmen sprengt, müssen die aufgelaufenen Kosten möglichst zeitnah ermittelt werden. GPS-Sender in den Baumaschinen und Fahrzeugen ermitteln in Echtzeit Betriebsstunden, Kilometer und Lohnstunden. Die Kosten werden anhand der GPS Position auf die Bauvorhaben verteilt.

    Daten für die Nachkalkulation

    Vor allem in der Baubranche ist eine saubere Nachkalkulation das A und O. Damit der Kostenrahmen eines Bauvorhabens nicht gesprengt wird, müssen die angefallenen Kosten möglichst zeitnah ermittelt werden. GPS-Sender in den Baumaschinen und Fahrzeugen ermitteln in Echtzeit die Betriebsstunden, Kilometer und Lohnstunden. Anhand der GPS-Position werden die Kosten auf die bestimmten Bauvorhaben verteilt.

    Maschinenstunden per GPS

    GPS-Sender in Baumaschinen ermitteln minutengenau die Einsatzzeiten. Anhand der GPS-Position der Maschine werden die Maschinenkosten direkt auf das jeweilige Bauvorhaben verteilt. Sämtliche Maschinenkosten werden durch die Schnittstelle direkt und komplett automatisch an BPS übertragen. Hier sind Sie jeder Zeit abrufbar und immer aktuell. Nebenbei minimiert sich Ihr Verwaltungsaufwand enorm.

    Logistikkosten gerecht verteilen

    Die Verteilung der Kosten für die Baustellenlogistik (Tieflader, Mulden, etc.) ist eine komplexe Aufgabe. Häufiges Problem ist, dass ein Fahrzeug auch mal mehrere Baustellen anfährt. Wichtig ist, dass ein gerechter Schlüssel für die Verteilung der Kosten gefunden werden muss. Das System von geoCapture verfügt über verschiedene Methoden zur automatischen Verteilung und Übertragung der Logistikkosten an BPS.

    Lohnkosten automatisch übertragen

    Mit der Arbeitszeiterfassung von geoCapture lassen sich mobile Arbeitszeiten einfach und fair erfassen. Dank personalisierter Mitarbeiterschlüssel und speziellen Sensoren in den Einsatzfahrzeugen werden die Arbeitszeiten projektbezogen und zuverlässig ermittelt. Die errechneten Lohnstunden werden direkt an BPS übertragen und können dort für die Nachkalkulation des Bauvorhabens verwendet werden.

    Die Schnittstelle von geoCapture und BPS Software bietet Ihnen viele Vorteile:

    • minimaler Verwaltungsaufwand
    • exakte Arbeitszeiten
    • exakte Maschinenstunden
    • direkte Datenübertragung
    • variable Verteilung von Logistikkosten
    • automatische Zuordnung per GPS 
    • minimaler Verwaltungsaufwand
    • alle Vorteile der Fahrzeugortung