Mit GPS-Ortung Lenkzeiten im Griff

Mit GPS-Ortung Lenkzeiten im Griff

Seit Einführung des digitalen Tachographen ist das Einhalten der gesetzlichen Lenkzeiten für Unternehmen ein wichtiges Thema. Schon kleinste Verstöße werden über Monate auf den Fahrerkarten gespeichert und können noch lange geahndet werden. Es drohen Punkte in Flensburg für Fahrer, Disponent und Unternehmer. Deshalb ist es besonders wichtig, ständig die Lenkzeiten im Blick zu behalten. GPS-Ortung von geoCapture ermittelt Lenk- und Ruhezeiten und berechnet die verbleibende Fahrzeit.

Techniken zur Lenkzeitüberwachung

GPS-Ortung von geoCapture bietet unterschiedliche Möglichkeiten, die Lenkzeiten eines LKWs zu ermitteln. Je nach Baujahr und technischen Voraussetzungen können Sie eine der folgenden Methoden wählen:

FMS CAN-Bus

Im Idealfall ist im LKW ein FMS-Bus vorhanden. FMS (Fleet Management System) ist ein Standard zur Übertragung von Telemetriedaten in LKWs. Diese Daten werden über CAN-Bus zur Verfügung gestellt und über den GPS-Sender FM53 an das Portal von geoCapture übertragen.

Die FMS-Daten enthalten u.a. die Daten des Tachographen wie Fahrerkarte oder Status. Mit diesen Daten errechnet geoCapture die Lenk- und Ruhezeiten und zeigt dem Disponenten die verbleibende Fahrzeit.

 

Digitaler Tachograph

Alternativ zum FMS-Bus können Tachodaten auch direkt vom Tachographen übertragen werden. Der Anschluß des GPS-Senders an den Tachographen ermöglicht zudem die automatische Übertragung der Tachodaten und der Daten der Fahrerkarte.

 

Bewegungsdaten vom GPS-Sender

Wenn weder FMS-Bus noch Tachograph angebunden werden kann, kann die Lenkzeitberechnung auch über die Bewegungsdaten des GPS-Senders und das Zündungssignal erfolgen. 

Live-Lenkzeiten per Mausklick

GeoCapture liefert ihnen mit GPS-Sendern die Lenkzeiten live, direkt aus dem LKW. Die Berechnungen brücksichtigen die gesetzlichen Vorschriften und zeigen detailliert, ob alle Pausen eingehalten wurden.

Das System errechnet die verbleibende Restlenkzeit und zeigt diese grafisch an. Der Disponent kann sofort erkennen, wie lang ein Fahrer noch fahren darf und wann die nächste Pause ansteht.

Features der Lenkzeitüberwachung

  • Live-Überwachung von Lenk- und Ruhezeiten 
  • Bereitschaft, Pausen und Arbeitszeiten
  • Anzeige der verbleibenden Lenkzeit
  • Flottenübersicht oder Einzeldarstellung
  • Doppelwochen-Analyse und Bericht über Verstöße
  • Für Fahrer und Beifahrer